Innovative Technologie verändert Ihr Büro

24/05/2018Lesezeit 4 Minuten

Sicher haben Sie bereits gehört, dass jedes Unternehmen ein Technik-Unternehmen ist. Aber haben Sie je darüber nachgedacht, wie innovative Technologie sich täglich auf das Leben am Arbeitsplatz auswirkt? Denken Sie nur daran, wie Telefongespräche nahezu vollständig durch Text und E-Mail abgelöst wurden, oder dass Chats auf gesonderten Messaging-Plattformen wie Slack stattfinden. Diese Anwendungen haben die Kommunikation aller verändert. Jetzt treten technische Wearables (tragbare Geräte) auch am Arbeitsplatz auf den Plan und werden die Unternehmenskultur und die Produktivität für immer verändern.

Neue innovative Technologie bietet eine überzeugende Fallstudie zum Potenzial von Geräten, Gadgets und Wearables bei der Veränderung von Arbeit und Unternehmenskultur. Angesichts steigender Anforderungen der Benutzer an ihre IT-Abteilung müssen Sie auf Trends unter Ihren Mitarbeitern achten und berücksichtigen, wie die neueste Technologie Ihrem Unternehmen helfen kann, noch mehr zu erreichen.

Die IT-Hochzeit

Vor einigen Jahren präsentierte ein Unternehmen namens LogBar ein tragbares Gerät mit dem Namen The Ring. Das silbern funkelnde Gerät, das aussieht wie ein Schmuckstück, versprach, alle Aufgaben übernehmen zu können, vom Schreiben durch Malen von Buchstaben in die Luft bis hin zum Bezahlen von Rechnungen. Leider hat es den Hype nicht überlebt, aber der Markt bietet inzwischen andere Wearables an, die tatsächlich das Potenzial haben, das Arbeitsleben der Menschen nachhaltig zu verändern.

Beispielsweise kann der NFC Ring programmiert werden, um Informationen zu übermitteln und zu teilen, Geräte zu entsperren und Apps zu steuern. Für IT-Experten, die bestimmte Bereiche des Netzwerks sichern möchten, kann ein Ring, der auf bestimmte Benutzer angepasst wird, ein geeignetes Mittel sein, das Eindringen nicht autorisierter Personen zu verhindern. Besser noch: Er kann sich als Abkürzung für bestimmte Aufgaben erweisen, nicht zuletzt, um die Moral am Arbeitsplatz zu stärken. Lindsay McGregor, Co-Autorin von Primed to Perform und Mitbegründerin von Vega Factor, sagt gegenüber Harvard Business Review: „Wenn ein Mitarbeiter unter Termindruck steht, kann jeder Faktor, der ein Team behindert, zu einem wahren Motivationsmangel führen.“

Arbeiten von überall und jederzeit

Millennials und die Generation Z drängen in den Arbeitsmarkt – und sie sind bereit, aus dem Büro auszubrechen und digitale Nomaden zu werden. Ist es an der Zeit, über den Standard der Technik für virtuelle Meetings hinauszudenken und Möglichkeiten der Holoportation zu nutzen? Microsofts Entwicklung der HoloLens wird als Mixed-Reality-Medium präsentiert, durch das „Mitarbeiter den Inhalt, die Teilnehmer oder sogar den Ort eines Meetings innerhalb von Sekunden ändern können.“

Microsoft gibt auch an, dass „Mixed Reality Schnittstellen bereitstellt, die Mitarbeiter dabei unterstützen, auf Daten zu reagieren, die von instrumentierten/intelligenten Geräten erzeugt wurden, und sich nahtlos mit anderen über den physischen Raum hinweg verbinden.“ Die HoloLens erinnert Unternehmen überall daran, dass es sinnvoll ist zu erkennen, wie Ihre IT-Abteilung durch Anwendung von Technologie die treibende Kraft für Veränderungen im Unternehmen werden kann.

Sprechen Sie mit jedem – nah und fern

Globale Unternehmen und ihre überall auf der Welt verstreuten Mitarbeiter müssen die Möglichkeit haben, ohne Sprachbarriere miteinander zu kommunizieren. Und wenn Ihre Mitarbeiter häufig reisen, stellen Sie sich vor, wie viel Ihr Unternehmen sparen könnte, wenn Sie bei internationalen Meetings auf Technologie anstatt auf Dolmetscher setzen.

Technische Wearables wie die Mymanu Clik-Kopfhörer sind vielversprechend, haben allerdings noch nicht die Marktreife erreicht. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass dies bereits 2018 der Fall sein könnte. In der Zwischenzeit können Sie in Ihrem Büro ili einsetzen, ein Wearable mit Übersetzungsfunktion, das drei Sprachen beherrscht: Mandarin (die meistgesprochene Sprache der Welt), Spanisch (die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt) und Japanisch. Bewertungen im Vorfeld bescheinigen dem Produkt gute Noten für die Geschwindigkeit, mit der in einem Gespräch Fragen beantwortet werden können. Und dank maschinellem Lernen wird es mit fortschreitender Nutzung immer besser.

Work-Life-Balance

Ihr Arbeitsplatz mag flexibel sein, doch Ihre Mitarbeiter sind auf ihre Geräte angewiesen. Die Arbeitsplatzkultur verändert sich: Es wird erwartet, dass 50 Prozent der Beschäftigten im Vereinigten Königreich im Jahr 2020 mobil arbeiten werden. In anderen Worten, Ihre Mitarbeiter brauchen Tools und Technologie, welche die Mobilität unterstützen. Um ortsunabhängig mit dem Büro verbunden zu bleiben, können Mitarbeiter Innovationen wie etwa Solar Paper verwenden, um ihre Geräte aufzuladen. Dieses Produkt nutzt Sonnenstrahlung zur Energiegewinnung. Damit ist es perfekt für all jene, die lieber am Strand arbeiten. Um Benutzer ortsunabhängig miteinander verbinden zu können, muss Ihre IT-Abteilung technische Lösungen zur Verfügung stellen, die einfach umgesetzt und von unterwegs sicher verwendet werden können.

Als IT-Verantwortlicher ist es unerlässlich, Innovationen und Trends im Blick zu behalten und zu antizipieren, was Benutzer von der IT erwarten. Letztlich kann eine geeignete innovative Technologie Ihr Unternehmen dabei unterstützen, höhere Produktivität zu erreichen, Einsparungen zu erzielen und die Moral der Mitarbeiter zu stärken. Wenn Sie die Vorteile dieser Innovationen zu nutzen wissen, können Sie dafür sorgen, dass 2018 Ihr bislang produktivstes Jahr sein wird.

Tektonika Staff 12/07/2018 Lesezeit 6 Minuten

Entlasten Sie Ihr IT-Budget mit Device-as-a-Service-Lösungen

Wussten Sie, dass der durchschnittliche Mitarbeiter täglich drei oder mehr Geräte für seine Arbeiten nutzt? Laut Citrix stieg die Zahl der im gesamten...

  1. 2

Dennis Publishing 19/06/2018 Lesezeit 4 Minuten

Der Krieg gegen Plastik und die Bedeutung der Unternehmensverantwo…

Im Jahr 2018 wird die Verwendung von Kunststoffen und deren Auswirkungen auf die Umwelt ein wichtiges Thema. Wir produzieren jährlich fast 300 Millionen...

  1. 1

Joe Hewitson 10/05/2018 Lesezeit 5 Minuten

Fördern Sie die Kollaboration am Arbeitsplatz

Wenn Ihr Unternehmen über mehr als einen Mitarbeiter verfügt, ist Kollaboration im Team mit Sicherheit ein wichtiger Teil der täglichen Arbeit.

  1. 2

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet Required fields are marked *