Kommen Sie der IT-Nachhaltigkeit mit umweltfreundlichem Druck einen Schritt näher

09/08/2018Lesezeit 4 Minuten

Man muss nicht unbedingt Al Gore sein, um zu erkennen, dass Nachhaltigkeit in großem Stil an Bedeutung gewinnt – insbesondere im Technologiebereich. Angesichts von Berichten über spannende Trends wie der rasanten Urbanisierung und neuer, umweltfreundlicher Drucktechnologie bis hin zu den bedrückenden Tatsachen wie den Müllinseln im Meer, die bereits die Ausmaße eines Kontinents annehmen. Überall gewinnt die umweltfreundliche Ausrichtung von Unternehmen zunehmend an Bedeutung – und IT kann dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Unternehmen nutzen neue innovative Lösungen für die IT-Nachhaltigkeit, um damit ihre Effizienz und ihre Umweltbilanz zu verbessern. Unternehmen können heute mehr denn je positiven Einfluss auf die Umwelt nehmen. Das reicht von umweltfreundlichem Druck bis hin zu einem geringeren Energieverbrauch und noch darüber hinaus. Nachfolgend erfahren Sie, wie bei modernen Innovationen im Bereich der Druck- und Office-Technologie der Fokus auf die Nachhaltigkeit gelegt werden kann.

Erzielen Sie IT-Nachhaltigkeit mit innovativen Drucklösungen

Ob Sie es glauben oder nicht, Drucker eröffnen den Unternehmen eine großartige Möglichkeit, ihre Anstrengungen bezüglich der Nachhaltigkeit zu verbessern. Neue Druckersysteme verbrauchen deutlich weniger Strom als ihre Vorgänger, was zu attraktiven Kosteneinsparungen führt, von denen jedes Unternehmen profitieren möchte. Einige der Geräte können sich sogar automatisch einschalten, wenn sie sich im Leerlaufmodus befinden (genau wie C-3PO in Star Wars). Das macht es für die Unternehmen einfacher durch umweltfreundliches Drucken ihren Energieverbrauch zu verringern und gleichzeitig das Budget nicht zu belasten.

Auch die Drucker-Verbrauchsmaterialien sind inzwischen auf maximale Umweltverträglichkeit ausgelegt. Moderne Tintenpatronen und Tonerkartuschen enthalten recycelte Materialien, produzieren aber trotzdem stets die hochwertigen Dokumente, die Ihr Unternehmen benötigt. Auch die Verpackungen der Tintenpatronen und Tonerkartuschen können aus recycelten Materialien hergestellt werden. Versierte Unternehmen können noch einen Schritt weitergehen und Managed Print Services (MPS) einführen. Das bietet Analytics und Erkenntnisse, mit denen sich Strategien für einen optimalen Technologie-Einsatz entwickeln lassen.

Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch und profitieren Sie von den finanziellen Vorteilen

Wie jeder IT-Experte weiß, steht der Energieverbrauch ganz oben auf der Nachhaltigkeitsagenda eines Unternehmens.

Mithilfe energieeffizienter Workstations können Sie Ihre Nachhaltigkeitsbemühungen unterstützen und gleichzeitig Geld sparen. Laptops und Desktops können wie Drucker in den Energiesparmodus wechseln, wenn sie nicht verwendet werden. Außerdem verfügen sie über eine Kühltechnologie, mit der sie weniger Energie verbrauchen und äußerst leise sind. Einige werden sogar aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Wenn Ihr Unternehmen noch mehr in Sachen IT-Nachhaltigkeit erreichen möchte, stellen Sie sicher, dass all Ihre Geräte energieeffizient sind, einschließlich Kühlschränke, Geschirrspüler, Beleuchtung und selbst die lebenswichtige Kaffeemaschine, die Ihr IT-Team an harten Bürotagen über Wasser hält.

Bewegungsmelder sorgen dafür, dass Räume wie das Rechenzentrum nur dann beleuchtet werden, wenn sie in Betrieb sind, wodurch die Energiekosten weiter gesenkt werden. Energieeffiziente Schutzeinrichtungen schalten die Geräte im den Standby-Modus sobald alle Mitarbeiter das Gebäude verlassen haben, was weitere Energieverschwendungen vermeidet. Außerdem können Sie noch folgendes tun: Überprüfen Sie, wie nachhaltig die Ausrichtung Ihres Energieversorgers ist. Blicken Sie über Ihren Tellerrand hinaus, um die Umwelt zu schonen, indem Sie überprüfen, ob der Strom für Ihr Gebäude aus erneuerbaren Quellen stammt. Falls nicht, wird es Zeit für einen Wechsel.

Entwickeln Sie Innovationen mit Lichtgeschwindigkeit

Eine umweltschonende Ausrichtung Ihres Unternehmens kann sogar dazu führen, dass Ihr Unternehmen bereits eine praktische Technologie einsetzt, die es smarter macht. Falls es nämlich den Mitarbeitern Ihres Unternehmens gestattet ist, von zu Hause aus zu arbeiten, können Sie gleich mehrere Vorteile in puncto Nachhaltigkeit realisieren. Beispielsweise:

  • Weniger Emissionen aufgrund von weniger Reisetätigkeiten
  • Energieeinsparungen in den Büros, da weniger Mitarbeiter
  • Weniger Kosten für Büromaterial
  • Weniger allgemeiner Bürofläche
  • Zufriedenere und produktivere Mitarbeiter

Die Digitalisierung von Arbeitsabläufen ist der nächste logische Schritt, um Ihr Büro mit effizienter Technologie in die Zukunft zu führen. Die Digitalisierung strafft zeitraubende Geschäftsprozesse und beseitigt innovationshemmende Engpässe, was die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit steigert. Darüber hinaus ist die Digitalisierung von Arbeitsabläufen auch eine hervorragende Strategie, um Ihr Unternehmen bei seiner gesamten Digitalisierung-Strategie voranzutreiben.

Nicht zuletzt dank einer neuen Generation von innovativen Lösungen, die auf Umweltfreundlichkeit ausgelegt sind, ist die Nachhaltigkeit von Unternehmen heute viel besser erzielbar als früher. Falls Ihr Unternehmen die vielen Möglichkeiten zur Umstellung auf eine umweltverträglich Ausrichtung bislang noch nicht entdeckt hat, sollte es unbedingt damit beginnen. Damit können Sie nicht nur die Umweltbilanz Ihres Unternehmens verbessern, sondern auch die Früchte von Kosteneinsparungen und einem dynamischen Unternehmenswachstum ernten. Das ist die Art von Nachhaltigkeit für die sich alle begeistern können – sowohl das Business als auch die Umwelt.

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet Required fields are marked *